Unterricht

Eine Körperübung (Asana) soll stabil und zugleich angenehm sein. Ein Asana wird ausgeführt und man verharrt in einer statischen Position. In meinem Unterricht entscheidet jeder Teilnehmende weitgehend selber, wie lange ein Asana gehalten wird. Mir ist es wichtig, dass die Teilnehmenden ihre eigenen Grenzen erfahren. Nebst den Asanas werden auch oft so genannte Karanas (Bewegungsabläufe) geübt. Hier werden Atem und Bewegung in einer fliessenden Bewegung miteinander verbunden.

Es ist mir ein Anliegen, in meinem Unterricht einfache sowie auch kraft- und anspruchsvolle Übungen anzubieten. Statische Asanas und fliessende Abläufe ergänzen und vermischen sich zu einem harmonischen Ganzen.

Musik ist ein unverzichtbarer Teil meines Unterrichts geworden. Sehr oft wird die Schlussentspannung mit Musik (Entspannungsmusik, Mantra, Buddhistische Chants, Klassik etc.) begleitet.  

Eine Lektion dauert 70 Minuten.

Unterrichtszeiten:

 

Mo
Di
Mi
Do
 
09:15
 
09:30
18:15
18:15
17:45
18:15
19:45

 
19:45

 

 
Raum

Der Raum ist relativ ruhig (man hört den Zug) und sehr hell (70m2). Laminatboden. Matten, Decken, Kissen, Bolster, Musikanlage, WC und Garderobe sind vorhanden. Im Winter ist der Raum angenehm warm und im Sommer herrlich kühl....


ap1030546.jpgap1030541.jpg

 

Der Raum kann für Körperarbeiten jeglicher Art auch gemietet werden. Für genaue Informationen fragen Sie mich bitte an.


Impressionen:

 

imgk_2783.jpgimgk_2761.jpgimgk_2747_1.jpgimgk_2728.jpgimgk_2750.jpgimgk_2812.jpg  

 
Lageplan

Das Unterrichtslokal befindet sich am Randweg 9 in 3013 Bern (im Gesundheitshaus, Gym Fit). Mit dem Bus Nr. 20 (Wyler) bis Haltestelle Gewerbeschule; von dort sind es nur wenige Gehminuten.

Parkplätze sind vor dem Haus und in der Tiefgarage vorhanden.

Lageplan
Yoga Mudra - Randweg 9, 3013 Bern

 

 
Konditionen
  • Eine Lektion kostet durchschnittlich Fr. 25.-- . Die Zahlung erfolgt entweder pro Quartal oder nach Zeitpunkt des Einstiegs (bei neuen Teilnehmenden). Bei Bareinzahlungen auf der Post bitte Fr. 2.35 dazurechnen. 
  • Einzahlungsschein als pdf ist   hier   ersichtlich 
  • Es kann vor Ort mit EC, EC direkt, Maestro, Master- und Visacard bezahlt werden
  • Ein Quartal dauert ca. 12-13 Wochen und kostet Fr. 321.- (ab August 2017) -> eigentlich kostet das Quartal Fr. 315.- , die restlichen Fr. 6.- pro Person gehen an die syrische Frau, die den Yogaraum sauber hält.
  • Schnuppern kostet Fr. 20.- (fürs Schnuppern bitte anmelden)
  • Lektionen können nach Absprache und nur ausnahmsweise einzeln besucht werden (Fr. 30.- in bar mitbringen)
  • Verpasste Lektionen können innerhalb des gleichen oder des nächsten Quartals vor- oder nachgeholt werden. Verpasste Lektionen werden nicht rückerstattet oder angerechnet.
  • Flexible Teilnahme möglich, sofern genügend Platz.
  • Einstieg jederzeit möglich.
  • Mitbringen: bequeme Kleidung, ev. Socken.
  • Auf pünktliches Erscheinen wird Wert gelegt.
  • Unmittelbar vor dem Yogaunterricht bitte nicht zu viel essen.
  • Bei Anzeichen von Erkältung, Grippe, Unwohlsein etc. ist Yoga eher nicht zu empfehlen, es verstärkt meist die Symptome.
  • Eine Lektion dauert 70 Min.
  • Gruppen- und Einzelunterricht.
  • Yoga Nidra / Tiefenentspannung im Einzelunterricht 
  • Yin / Restorative Yoga

 

Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen aus der Garderobe kann weder das Gesundheitshaus noch die Kursleitende haftbar gemacht werden.